N E W L E T T E R
von MMTeneriffa

Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen.
Nur wer die Ruhe beherrscht kann die Wunder noch sehen,
die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt.
Ich wŁnsche allen Lesern eine besinnliche Adventszeit.

 

Windows10
Windows 10 mit neuem Design

Microsoft hat offenbar vor, die Bedienoberfläche von Windows 10 weiter umzubauen. Laut einem Bericht von WindowsCentral soll es bei "Project Neon" nicht um eine komplette Neugestaltung gehen, sondern vor allem um eine Verbesserung des Designs, in dem sich Windows 10 seit der Erstausgabe von Juli 2015 präsentiert. Project Neon soll die mit Windows 10 eingeführte Microsoft Design Language 2 erweitern und etwa die bislang recht starre Darstellung mit flüssiger wirkenden Elementen und Animationen auflockern.
heise.de »

Digitales Fernsehen
Update für digitales Antennen–Fernsehen

Ende März 2017 wird DVB–T auf DVB–T2 umgestellt. Alle Nutzer, die sich bis dahin nicht gerüstet haben, schauen dann in die Röhre. Mit DVB–T2 HD kommen eine bessere Bildqualität und mehr Programme in die Wohnzimmer und auch in die Schlafzimmer. Für den Empfang ist eine Settop–Box notwendig, die die Videocodierung HEVC unterstützt. Rund 7,4 Millionen Haushalte sind in Deutschland betroffen. In einigen Ballungsgebieten gibt es bereits sechs Programme in DVB–T2 als Test.
heise.de »

Google
Google warnt Nutzer vor Regierungs–Hackern


Einige Nutzer der Google–Dienste bekommen Warnhinweise, dass ihre Konten von Angreifern mit "Verbindungen zu einer Regierung" attackiert worden sein könnten. Betroffen sind offenbar viele Journalisten, Aktivisten und Forscher. Details zum mutmaßlichen Angriff gibt Google nicht bekannt. Es handle sich um eine Vorsichtsmaßnahme; betroffene Nutzer sollten den Hinweisen in der Nachricht folgen. Es können aber auch andere Nutzer der Google–Dienste betroffen sein.
spiegel.de »

Der Mensch
Smartphones lassen eine Gesellschaft der Einhändigen entstehen


In der Evolution des Menschen gab es eine Etappe vor mehreren Millionen Jahren, in der dieser den aufrechten Gang lernte. Eine Begleiterscheinung dieser Entwicklung war, dass der Mensch nunmehr beide Hände frei hatte und sie für andere Tätigkeiten als die Fortbewegung nutzen konnte. Doch mittlerweile scheint diese Kunst der Beidhändigkeit der Vergangenheit anzugehören. Autofahrer benötigen nur noch eine Hand zum Steuern ihres Wagens. Fahrradfahrer haben nur noch eine Hand am Lenker. Beim Menschen wissen wir aus groß angelegten empirischen Studien mittlerweile, was mit der anderen Hand geschehen ist. Wie Forscher des Medical Research Center der University of Oklahoma in einer Studie mit über 1000 Probanden herausgefunden haben, ist der linke Daumen mittlerweile deutlich vergrößert. Und er entwickelt sich mit einer atemberaubenden Geschwindigkeit von einem Millimeter pro Jahr.
faz.net »

Firefox
Mozilla präsentiert iOS–Browser mit Tracking–Schutz


Firefox Focus unterbindet die Verfolgung durch Werbung, Statistik und soziale Medien. Die ursprünglich als Inhaltsblocker gestartete App wurde zu einem eigenen Browser weiterentwickelt. Firefox Focus stellte eine reduzierte Bedienoberfläche zur Verfügung; die App verfügt weder über Tabs, noch Favoriten, Menüs oder Popups.
zdnet.de »

Neue Akkus
Neue Akkus könnten in Sekunden laden und eine Woche halten


Wissenschafter der University of Central Florida haben einen Superkondensator entwickelt, die elektrische Energie nicht durch chemische Reaktionen erzeugen, sondern statisch auf der Oberfläche von Materialien speichern. Damit kann ein Smartphone in wenigen Sekunden aufladen und bräuchte den Akku eine Woche lang nicht mehr laden.
futurezone.at »

Weitere Infos finden Sie hier:

Zum Newsletter »»»

Zum Hilfe-Forum »»»

Zur Homepage »»»

Angaben gemäß § 5 TMG:
MMTeneriffa
Freimarkt 35 c/o Lischke
06268 Querfurt

Vertreten durch: Markus Melich

Telefon: +34 636 068 495
E-Mail: info@markus-melich.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE268801916

Verantwortlich für eigene Inhalte gemäß §55 RStV: Markus Melich

Rechtliche Hinweise

Soweit nicht Urheberrechte Dritter bestehen, unterliegen alle Texte, Bilder und weiter hier veröffentlichte Informationen dem Urheberrecht des Anbieters. Eine Vervielfältigung, Verbreitung oder öffentliche Wiedergabe ist ausschließlich im Falle einer widerruflichen und nicht übertragbaren Zustimmung des Anbieters gestattet.

Mein Angebot enthält Links zu externen Seiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Ich kann deshalb keine Gewähr für diese fremden Inhalte übernehmen. Verantwortlich für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten. Ich habe die verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft und es waren zum Zeitpunkt der Verlinkung keine rechtswidrige Inhalte erkennbar. Ohne Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung ist eine dauerhafte inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten nicht zumutbar. Sollte eine Rechtsverletzung bekannt werden, werde ich derartige Links umgehend entfernen.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Wollen Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie Sich hier abmelden:
Ich möchte mich vom Newsletter abmelden